5. Platz für die C-Junioren bei den Hallenbezirksmeisterschaften

14. Februar 2015

Am 07.02.2015 spielte unsere C-Jugend in Bühlertal in der Endrunde der Bezirksfutsalmeisterschaft. Unsere Jungs kamen leider nicht über Platz 5 hinaus, wobei die Platzierung nicht die gezeigte Leistung der Mannschaft widerspiegelt. Nach einem gelungenen Einstand gegen die SG Gernsbach (3 : 1) unterlagen unsere Jungs unglücklich der SG Bietigheim. Kurz vor dem Schlusspfiff fiel nach einer fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung das 0 : 1. Allerdings ließen unsere Jungs auch mehrere hochkarätige Torchancen ungenutzt. Im darauffolgenden hart umkämpften Spiel gegen den 1. FC Mörsch verloren wir nach einer tollen spielerischen Leistung mit 1 : 2. Wir waren lange Zeit spielbestimmend, leider wiederum glücklos bei den Torschüssen. Unser nächster Gegner war der Verbandsligist SV 08 Kuppenheim. Auch hier waren wir spielüberlegen. Doch führten unsere zahlreichen Torchancen einmal mehr nicht zum verdienten Erfolg, so dass es kam, wie es kommen musste: Wir bekamen kurz vor dem Schlusspfiff das 5. Foul zugesprochen, woraufhin Kuppenheim das einzigste Tor in dieser Begegnung per Strafstoß erzielte. Unser letztes Spiel bestritten wir gegen die SG Sinzheim, die verdient mit 2 : 0 gegen uns gewann. Aber auch hier konnte man nicht unbedingt einen Klassenunterschied erkennen.

Fazit: Wir Trainer waren mit der gezeigten Leistung unserer Mannschaft sehr zufrieden. Die Jungs haben gekämpft, nie aufgesteckt und eine tolle spielerische Qualität gezeigt.