C2 ist Herbstmeister

30. November 2015

Wie fast über die ganze Saison kam die U14 wieder schwer in die Partie gegen Eisental. Es braucht immer wieder 10-15 min bis die Jungs in das Spiel finden, bis die Passsicherheit da ist und auch die Zweikämpfe angenommen werden. Der Zustand vom Hartplatz machte es unserem Team nicht einfacher und erschwerte den Erfolg, aber weshalb die C2 sich gegen vermeintlich schwächere Gegner immer so  schwer tut, bleibt wohl weiterhin ihr Geheimnis. Der Sieg war jedoch nie gefährdet und somit ist die Vorrunde erfolgreich beendet. Wenn man berücksichtigt, dass die U14 überwiegend mit dem jüngeren Jahrgang der C-Junioren spielt, ist diese Herbstmeisterschaft in der Kreisliga noch höher einzustufen.

IMAG4374

Tore: ´12 1:0 Kevin Seiterich         ´15 2:0 Meriton Gashi         ´28 3:0 Mirco Jalmanen        ´29 4:0 Mirco Jalmanen        ´31 5:0 Meriton Gashi        ´46 6:0 Kevin Seiterich        ´59 7:0 Benjamin Shala ´60 8:0 Kevin Seiterich        ´9:0 Ertugrul Gümüs

Das Trainerteam ist mit der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden, jetzt heißt es erst mal durch schnaufen, ein paar Hallenturniere spielen und dann im Januar mit einer guten Vorbereitung in die Rückrunde starten.

Nächstes Heimspiel ist am 05.03.2016 15.15 Uhr gegen die SG Iffezheim.

(Kaya Enpek)