Heimsieg der C2 gegen Niederbühl

5. Oktober 2015

Eine geschlossene Mannschaftsleistung war es, die den C2-Junioren des VfB Bühl zum Sieg verhalf. Das Spiel gegen Niederbühl wurde mit viel Kampf erst in der zweiten Halbzeit als der Gegner nachließ mit 4:0 (0:0) entschieden. Es war ein nervöser Beginn, geprägt von Zweikämpfen. Niederbühl konnte immer wieder gefährliche Konter fahren und der VFB hatte Probleme sein Spiel aufzuziehen. Mit einem gerechten 0:0 ging man in die Halbzeit. Die 2. Hälfte lief dann besser und mit schwindenden Kräften des Gegners konnte man jetzt die Angriffe zu Ende führen und kam dann durch Mirco Jalmanen zur verdienten Führung. Danach hatte man das Spiel gut unter Kontrolle und mit weiteren 3 Treffern fuhr man die ersten 3 Punkte ein. Auf diese Leistung lässt sich aufbauen und man wird versuchen beim  Auswärtsspiel am Mittwoch in Iffezheim nachzulegen.  40 min 1 :0 Mirco Jalmanen

44 min 2: 0 Benjamin Shala

65 min 3: 0 Meriton Gashi

70 min 4: 0 Mirco Jalmanen

Kaya Enpek