Pressebericht ABB vom 31.10.2015