U14 verliert in Muggensturm

23. November 2015

Die C2 verliert das Auswärtsspiel gegen eine spielerisch schwache Mannschaft aus Muggensturm. Allerdings hatte man nicht nur mit dem Wetter, Hartplatz und dem Gegner seine Probleme, sondern auch mit manch merkwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters. Nach einer guten ersten Halbzeit, wo man wirklich nur gegen den starken Wind ankämpfen musste und trotzdem sich gute Möglichkeiten herausspielte, versäumte die U14 in Führung zu gehen. Die 2. Halbzeit begann die SG aus Bühl stark, aber der Führungstreffer wollte an diesem Abend nicht fallen. Wie es in solchen Spielen dann ist, kommt der Gegner einmal vor das Tor und geht durch einen Sonntagsschuss in Führung.

IMG-20151120-WA0002Nach dieser Niederlage bleibt die C2 weiterhin Tabellenführer der Kreisliga, auch wenn vieles am Donnerstagabend gegen das Team gelaufen ist,
wird der Lerneffekt groß sein und die Mannschaft weiterhin reifen lassen. Die U14 wird diese Woche im Training wieder konzentriert arbeiten, um das nächste Heimspiel am
Samstag gegen die SG Eisental 2 erfolgreich zu bestreiten und somit als „Herbstmeister“ in die verdiente Winterpause zu gehen.

Nächstes Spiel am Samstag 15.15 Uhr im Hägenich gegen SG Eisental 2