VfB Jugendspieler kicken für Integration

21. Juni 2015

11017748_818232678255309_4010589135133750336_o

Mit der Veranstaltung „Kick it for Integration“ wollen wir Jugendliche anziehen und davon überzeugen, dass man mit vielen verschiedenen Kulturen und Sprachen Spaß haben kann. Da Fußball ein Gemeinschaftssport ist, spielen wir alle zusammen, um uns noch näher kennen zu lernen und mit einander in Kontakt zu kommen. Wir treffen uns ca. alle zwei Wochen, dann machen wir Teams – öfters acht Teams je fünf Spieler jeder gegen jeden. Mit einer Tabelle wird alles festgehalten und am Ende kommen die beiden besten Teams ins Finale. Der Gewinner bekommt einen Wanderpokal. Viele Menschen schauen zu und feuern die Teams an, für jeden gibt es auch etwas zu Essen und Trinken. Falls dich das interessiert: Einfach zum nächsten Turnier kommen! Es findet immer um 19 Uhr beim Jugendzentrum Komm statt an verschiedenen Tagen. Weitere Informationen gibt es auf unserer Facebookseite „Kick it for Integration“ https://www.facebook.com/kickitforintegration, einfach mal die Seite besuchen und ein „Gefällt mir“ hinter lassen.

Ulfet Jahja (Jugendspieler der C1)