Zweiter Auswärtssieg in Folge für B2

18. Oktober 2015

Kreisliga (A), B – Junioren, SV Leiberstung – SG Ottersweier2 1 : 2

Ihren zweiten Auswärtssieg in Folge errangen unsere B 2 – Junioren beim SV Leiberstung. Dass es kein leichtes Spiel werden würde, war allen Spielern bewusst. Denn der vorletzte Tabellenplatz der einheimischen Mannschaft spiegelte nicht die tatsächliche Spielstärke der Einheimischen wieder. So wurde es gleich von Anfang an ein kampfbetontes und flottes Spiel, bei dem beide Teams immer wieder auf Fehler des jeweiligen Gegners lauerten, um mit gefährlichen Gegenangriffen aufzuwarten. Das Glück des Tüchtigen hatte in den ersten 15 Minuten unser Torhüter Jacob Haas auf seiner Seite, als mehrmals gegnerische Stürmer trotz aussichtsreichster Positionen beste Einschussmöglichkeiten vergaben. Doch unsere Jungs bekamen immer besser Zugriff auf ihre gegnerischen Spieler, so dass nach gut einer halben Stunde ein mustergültiger Angriff über 3 Stationen Felix Thom mit einem direkten Flachschuss zum 1 : 0 abschloss. Was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war. Nach dem Seitenwechsel waren unsere Jungs weiterhin die spielbestimmende Mannschaft, wenngleich beste Einschussmöglichkeiten nicht zu weiteren Torerfolgen führten. So dauerte es bis zur 72. Minute, bis Jan Wollenschläger einen wunderschönen Querpass von Felix Thom zum 2 : 0 reinhämmerte. Dass das Spiel auch bis zur letzten Minute äußerst spannend blieb, dafür sorgte 4 Minuten später unsere Abwehr samt des bis dahin souveränen Torhüters. Ein weit diagonal geschlagener Freistoß konnten unsere Abwehrspieler nur in die Mitte abwehren, ein zweiter, direkter Schuss auf das lange Eck ließ unser Torhüter direkt auf einen gegnerischen Angreifer abklatschen, der sich die Chance nicht nehmen ließ und den Anschlusstreffer markierte. Die letzten Spielminuten überstanden unsere Jungs unbeschadet, so dass nach dem Schlusspfiff der zweite Auswärtssieg in Folge unter Dach und Fach war. Nun gilt es, mit einem ausgeglichenen Punktkonto am kommenden Wochenende den ersten Heimsieg zu feiern. Gegner am Sonntag ist die SG Sasbach, Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.

Hermann Metzinger