Auswärtssieg der C2–Junioren

26. September 2016

SG Lichtental – SG Altschweier 2       1:3    (0:3)

Samstag, den 24.09.2016 – 15.15 Uhr

Mit 3 erkämpften Punkten im Rucksack trat unsere C2 die Heimreise aus Lichtental an. Hatte man in Halbzeit eins noch leichte Vorteile, mussten sich unsere Jungs im zweiten Durchgang gegen einen starken Gegner ganz schön ins Zeug legen, was sie auch taten.

Die erste Halbzeit verlief ganz nach Wunsch. Schon nach 5 Minuten ging man nach einem Eckstoß in Führung. Genc nahm den Ball direkt als Seitfallstoß und versenkte den Ball herrlich ins Tor. Einen schönen Angriff über die linke Seite vollendete dann Nicolas zum 2:0. Mit einem Heber über den Torwart markierte Gianluca das 3:0.

In der Halbzeitpause wies der Trainer darauf hin, weiter konzentriert zu bleiben, da der Gegner aus Lichtental nicht gewillt war das Spiel einfach so aus der Hand zu geben. Und so kam es wie es kommen musste. Lichtental erhöhte den Druck und verunsicherte unsere Mannschaft 15 Minuten lang. Hierbei gelang dann auch der Anschlusstreffer. Nach einigen Umstellungen innerhalb des Teams, konnte man sich wieder etwas Luft verschaffen, Lichtental gab sich aber weiter nicht auf. Unsere Jungs hielten nun dagegen und somit entwickelte sich, ein bis zum Schluss, spannendes Spiel. Unterm Strich ein nicht unverdienter Sieg unserer Mannschaft.

Am kommenden Samstag kommt es in Altschweier zur Begegnung gegen die C2 aus Weitenung.