B-Junioren nur Remis gegen JFV Rastatt

11. Oktober 2016

SG Bühl : JFV Rastatt 1:1

(B-Junioren Landesliga)

Nach dem grandiosen Pokalspiel gegen die Bundesligamannschaft des SC Freiburg war heute wieder Ligaalltag angesagt. Man merkte es einigen Jungs an, dass sie schwer ins Spiel fanden. Nach einem guten Start und optischer Überlegenheit der Bühler wurde das Spiel zusehends zerfahrener. Die Rastatter hatten in der ersten Halbzeit die klareren Torchancen, aber unser Torwart Eric Pech war bei zwei guten Einschussmöglichkeiten sicher zur Stelle, so dass es mit einem 0 : 0 in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit kam die Heimelf besser aus der Kabine, so dass Philipp Jörger nach einer schönen, schnell vorgetragenen Kombination durchs Mittelfeld mit einem sehenswerten Kopfball das verdiente 1 : 0 erzielte. Doch keine 10 Minuten später fiel das 1 : 1. Mit dem Ausgleich verflachte das Spiel mehr und mehr, sodass für beide Mannschaften nichts Zählbares mehr heraussprang. Am Ende trennten sich die SG Bühl und der JFV Rastatt verdient 1 : 1.

Fazit: Die Jungs haben den Tunneleingang gefunden, aber es ist noch ein beschwerlicher Weg, um die Leistung wie im Spiel gegen Sinzheim wieder abrufen zu können.

HB