C2 übernimmt Tabellenführung

4. Oktober 2016

SG Altschweier 2 – SG Weitenung 2 3:0    (1:0)

Samstag, den 01.10.2016 – 15:15 Uhr

Einen ungefährdeten Sieg konnten unsere Jungs von der C2 gegen die SG Weitenung 2 einfahren. Sehr konzentriert ging man die Aufgabe an. In der ersten Halbzeit zeigte unser Team wirklich guten Fußball. Spielten immer wieder schön nach vorne und erspielten sich etliche Torchancen, die anfangs nicht genutzt wurden. Nur ein einziges Mal kam der Gegner gefährlich vor unser Tor, wo Joshua aber zu glänzen wusste. Da mit der Zeit das Vergeben guter Möglichkeiten sich vermehrte wurde man auf der Trainerbank nervöser. In der 33. Minute war es dann endlich soweit. Yasin setzte sich super außen durch und legte nach Innen auf. Max reagierte am schnellstens und erzielte das erlösende 1:0. Mit diesem knappen Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Wie zu erwarten versuchte Weitenung in der zweiten Halbzeit nun mutiger nach vorne zu spielen. Unsere Abwehr hatte nun etwas mehr zu tun, lies jedoch nicht wirklich viel zu. Einen weiteren tollen Angriff unserer Jungs schloss Gianluca dann in der 41. Minute zum 2:0 ab. Vorangegangen ein schöner Diagonalpass von Yasin, den Gianluca gekonnt mitnahm und in die Maschen dreschte. Weitenung erhöhte den Druck und so kamen sie in der 43. Minute gefährlich vor Joshua´s Tor, der aber mit einer Glanztat den Schuss entschärfen konnte. Es entwickelte sich fortan immer mehr ein Spiel das viele Zweikämpfe beinhaltete. Aber unser Team hielt dagegen und erzielte sogar noch das 3:0. Ein super Sololauf von Gianluca sorgte für den Endstand.

Fazit: Erste Halbzeit gut gespielt, zweite Halbzeit gut gekämpft. So kann es weitergehen. Am kommenden Freitag steht das Auswärtsspiel in Hügelsheim an. Auch hier sollte man von Beginn an konzentriert zu Werke gehen.