E2-Junioren erkämpfen sich wichtigen Punkt im Spitzenspiel

21. Mai 2017

In einem bis zur letzten Sekunde hochklassigen Spitzenspiel konnten unsere E2-Junioren, gegen die bis dato ungeschlagene SG Loffenau, einen wichtigen Punkt erkämpfen. In einem spielerisch hochklassigen Jugendspiel mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten, fiel das erste Tor für uns in der 12. Spielminute durch Emre. In der 17. Spielminute dann das 0:2 abermals durch Emre. In der Nachspielzeit der 1. Hälfte dann der Anschlusstreffer der SG Loffenau nach einer Ecke. In der 2. Hälfte erhöhte dann Max auf 1:3 für den VfB, ehe die Heimmannsschaft auf 2:3 verkürzen konnte. In der 48. Spielminute konnte die SG Loffenau den 3:3 Endstand erzielen.

Alles in allem ein verdienter Punkt für unsere junge Mannschaft. Um nach einer sehr überzeugenden Saison die 2. Meisterschaft perfekt zu machen, müssen die Jungs ihr letztes Saisonspiel gegen den SC Eisental gewinnen. Spielbeginn am 27.05. ist um 12:00 Uhr im Hägenichstadion in Bühl. Das Vorspiel bestreiten die E3-Junioren um 11:00 Uhr gegen den FV Haueneberstein

MB