Freundschaftsspiel E1 gegen die TSG Hoffenheim

18. März 2016

Die E1 besuchte zu einem Freundschaftsspiel Hoffenheim, um gegen die U10 der TSG Hoffenheim anzutreten.

Morgens um halb neun startete man in zwei Neunsitzern in Richtung Norden und wurde um 10 Uhr im Jugendleistungszentrum der TSG freundlich empfangen und bekam die sehr schöne Anlage am Dietmar-Hopp-Stadion und natürlich das Stadion des Bundesligaaufstiegs der TSG bei einer interessanten Führung gezeigt.

Nach einem Quiz wurde es dann ernst und man bereitete sich auf das Spiel gegen das Perspektivteam der Hoffenheimer vor.

Um 11:30 Uhr wurde das Spiel angepfiffen und schnell zeigte sich die Klasse der Auswahl Hoffenheims. Die Jungs agierten auf einem Level, das schon fast nichts mehr mit E-Jugend-Fußball zu tun hatte. Es wurde blitzschnell kombiniert, gedribbelt, gepresst und hart geschossen….so dass es am Ende der Lehrstunde eine richtige Packung für die Bühler Jungs gegeben hat. Leider reichte es nicht einmal zu einem Ehrentreffer, zu überlegen agierten die Hoffenheimer Jungs in allen Belangen und fertigten die Bühler 13:0 ab.

Trotz der hohen Niederlage waren alle von dem Erlebnis begeistert und man fuhr trotzdem gut gelaunt zurück nach Bühl.

Hoffi_Jungs