Gute Vorstellung der B1

5. Juni 2016

SG Ottersweier – Offenburger FV 2 ​2:2​(1:0)

So., den 29.05.2016 – 13:00 Uhr

Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Offenburg verpasste die B1 einen möglichen Sieg. Mit diesem hätte man einen riesen Schritt zum sicheren Klassenerhalt getan. Nach 8 Minuten schoss Adem Güney alleine vor dem gegnerischen Torwart nach klugem Pass von Marius Abler knapp am Tor vorbei. Der OFV verzeichnete kurz darauf einen Pfostentreffer. Nach 19 Minuten das 1:0, als Art Shala eine Flanke von Armin Ceman per Kopf zu Adem Güney beförderte und dieser einschob. Kurz vor der Halbzeit landete ein direkter Freistoß der Gäste knapp neben dem SG-Gehäuse.

In der 60. Minute das 2:0 durch Art Shala nach Zuspiel von Marius Abler. Aus dem Nichts fiel 3 Minuten später der 2:1 Anschlusstreffer. Zwischen der 74. und 77. Minute hatten die Jungs vier hundertprozentige Chancen, doch scheiterten Din Nazari, Jan Kissner sowie Domenico Wilhelm. So kam es wie es kommen musste und der OFV schaffte zum Schluss noch den Ausgleich. Am Rundenende wird man sehen, was dieser Punkt wert ist. Am Sonntag, 05.06.2016 führt die Reise zum Meister aus Bahlingen, bevor am Samstag, 11.06.2016 um 14.00 Uhr der Tabellenvierte aus Tunsel zum letzten Punktspiel in das Lindenstadion kommt. Auch gegen diese Gegner können die Jungs mithalten und etwas Zählbares holen, wenn Einsatz und Moral stimmen.

​​​​​​​​​​​​​A.D.