Jasmin Kraus wird neues Trainermitglied beim JHG 2008

22. Juni 2016

JasminAls die Anfrage kam, ob sie nicht bei der jetzigen F2, also dem JHG 2008, die Trainer tatkräftig unterstützen will, konnte Jasmin eigentlich nicht nein sagen. Sie tat es auch nicht und wurde eher zufällig als mögliche Verstärkung entdeckt.

Um so mehr freuten sich die bisherigen Trainer, dass sich das Trainer- und Betreuerteam für den wachsenden 2008er Kader aussichtsreich verstärken könnte.

Jasmin hat sich nicht lumpen lassen und kam direkt zum ersten Training. Sofort konnte man spüren, dass sie trotzt ihrer gerade erst 16 Jahre, jede Menge Engagement und fußballerische Fähigkeiten mitbringt. Natürlich, spielt sie doch bis dato bei den B-Juniorinnen des VfB Bühl.

Es ging auch nicht lange bis sich Jasmin dazu entschieden hat, den aktuellen Trainern für die nächste Zeit zuzusagen. Wenn man die Schülerin frägt, warum sie sich in diesem neuen Feld engagieren will, hat sie sehr schnell eine Antwort parat.

Sie hat einfach Lust in einem neuen Feld beim VfB mitzuwirken. Außerdem will sie den Kindern neben den fußballerischen Aspekten auch den respektvollen Umgang untereinander vorleben und beibringen. Vielleicht startet hier eine ganz große Trainerkarriere? Für den Moment sind wir aber erstmal sehr dankbar, dass sich Jasmin bereit erklärt hat, bei der Ausbildung unserer Youngsters mitzuwirken!

Wir wünschen Dir einen tollen Start und viel Spaß!

(Bericht Frank Landler)