Perfekter Saisonstart für die C2-Junioren

19. September 2016

SG Altschweier 2 – SG Sasbach 2      7:0    (5:0)

Samstag, den 17.09.2016 – 15.15 Uhr

Mit einem klaren und auch verdienten 7:0 Sieg starten die C2-Junioren in die neue Saison. Der Gegner aus Sasbach war zwar körperlich überlegen aber auf dem Spielfeld hatten unsere Jungs alles im Griff.  In der ersten Viertelstunde gab es viele Torraumszenen die leider aus Sicht des Gastgebers nicht verwertet wurden. Yasin, Genc und Max hätten hier schon alles klar machen können, scheiterten aber im Abschluss. Auf der Gegenseite musste Keeper Joshua zweimal in höchster Not retten.

In der 17. Minute war es dann soweit. Gianluca setzte sich gekonnt auf der linken Seite gegen zwei Gegenspieler durch und netzte aus spitzem Winkel zur 1:0 Führung ein. Nur 2 Minuten später nutze Yasin eine Vorlage von Domenico zum 2:0. Ab da war der Bann gebrochen und unsere Jungs spielten sich eine Chance nach der anderen. In der 25. Minute das 3:0 durch Domenico. Nach einem super Pass von Patrice erzielte Gianluca dann das 4:0. Kurz vor der Halbzeitpause legte Gianluca für den gerade eingewechselten Nico auf, der prompt das 5:0 markierte. Mit dieser verdienten Führung ging es dann in die Halbzeitpause. Nico, der sich immer mehr zum Goalgetter entwickelt sorgte in der 2. Halbzeit mit seinen beiden Toren dann für den Endstand. Sasbach versuchte zwar immer wieder Nadelstiche zu setzen, doch die Abwehr um Till und Awan stand sicher und entschärfte jeden Angriffsversuch.

Ein gelungener Einstand der C2-Junioren mit dem die Trainer sehr zufrieden waren. Beim nächsten Spiel in Lichtental wird die SG Altschweier auf einen starken Gegner treffen der uns alles abverlangen wird.