Rückrundenstart der E-Junioren

18. März 2016

Am 12.03. starteten alle drei Teams in die Frühjahrsrunde.

Die E1 spielte gegen die Jungs des VfB Unzhurst und spielte ähnlich holprig wie der Platz im Hägenich nach dem Winter war. Zwar spielte man nicht schlecht, aber auch nicht wirklich souverän wie sonst. Torchancen wurden schlecht verwertet und zu selten auf das Tor geschossen……der 3:0 Sieg war zu niedrig, aber dem Niveau entsprechend. Die Torschützen waren Abwehrchef Samuel Anastasiadis mit zwei Treffern und Justin Ott.

Die E2 fuhr am gleichen Tag nach Durmersheim und machte es etwas besser als die E1. Nach verhaltenem Auftakt, spielte man dann nach einem verbalen Tritt in den Hintern durch die Trainer, trotz eines Rübenackers, sehr gut auf und fertigte Durmersheim mit 6:1 ab. Zwei Hattricks durch Enrique Coratella und Sebastian Hartig sicherten den Erfolg, welche durch Traumpässe unter anderem von Semi Kilic vorbereitet wurden.

Die E3 erwischte zum Start gleich einen sehr starken Gegner, den SV Oberachern und leider auch einen rabenschwarzen Tag. Mit 0:11 kam man unter die Räder…..verdient.

Jetzt hat man wieder 3 bzw. 4 Wochen Pause…..und kann sich gut auf die weiteren Spiele vorbereiten.

Sascha Horcher