Sommertriathlon der B-Junioren

30. Juli 2016

Zum Abschluss der ersten Vorbereitungsphase trafen sich die B-Junioren zu einem sportlichen Wettstreit der besonderen Art. SG Koordinator Hermann Metzinger hatte für die Jungs einen Sommertriathlon vorbereitet. Start war um 09:00 Uhr im Schwarzwaldbad Bühl zum 100m Freistilschwimmen. Danach ging es auf die Räder und im Waldhägenich in Bühl mussten vier Runden mit eine Lange von insgesamt 6 km zurückgelegt werden. Das Finale folgte beim abschließenden 800m Lauf im Lindenstadion in Ottersweier.

Den ersten Platz belegte unser Neuzugang aus Fautenbach Philipp Jörger in einer Zeit von etwas mehr als 28 Minuten. Ihm folgten Jannik Steurer und Marvin Meier mit etwas mehr als 30 Minuten. Beide trennten dabei lediglich 42 Sekunden. Auch die restlichen Spieler gaben alles und erreichten ausgepowert die Ziellinie in Ottersweier. Ein Dankeschön geht auch an die Spieler der A-Junioren, die als Streckenposten den Triathlon überwacht und gesichert haben.

Nun folgt eine 14-tägige Pause bevor es am 15. August mit der zweiten Vorbereitungsphase wieder los geht. Am letzten Ferienwochenende startet dann die Saison gleich mit einem Derby beim SV Sinzheim.

Hier einige Impressionen: