Verdiente Heimniederlage der A-Junioren

21. März 2016

SG Bühl – SG Elzach  0 : 2 (0:2)

Sa, 19.03.2016 13:00 Uhr

Im ersten Heimspiel der Rückrunden empfing unser Team die Gäste der SG Elzach. Im Duell der Tabellennachbarn hatte unsere Mannschaft noch eine Rechnung offen, da die Vorrundenbegegnung mit 9:3 verloren wurde. Doch leider wurde nichts mit diesem Vorhaben. Obwohl sich die ersten Spielminuten gut anließen, verlor man zusehends die Linie und Ordnung im Spiel. Das Kurzpassspiel funktionierte fast gar nicht, im Defensivverhalten leistete man sich unnötige Ballverluste und im Zweikampfverhalten ließ man den Gästen viel zu viel Spielraum. Folgerichtig lag man daher auch zur Pause mit 0:2 im Hintertreffen.

Nach der Pause stimmte dann zwar die Einstellung und man nahm die Zweikämpfe nun besser an, im spielerischen Bereich agierte man aber weiterhin sehr zerfahren und unkonzentriert. Bis auf wenige Ausnahmen konnte man vor dem gegnerischen Tor keine Akzente setzen, um dem Spiel eventuell noch eine Wende geben zu können.

Im Gegenteil, wären die Gäste mit ihren Kontermöglichkeiten konzentrierter gewesen, bzw. unser Keeper Jakob Groll wäre das ein oder andere Male nicht zur Stelle gewesen (unter anderem parierte er einen Foulelfmeter), so wäre das Ergebnis noch deutlicher ausgefallen.